Project Description

Das November Fest in Toyama

“Das November Fest in Toyama“ ist ein traditionelles Winterfest, das seit etwa 800 Jahren in Toyama-go (südöstliches Iida)“ weitergeführt wird. Jeden Dezember, von tief in der Nacht bis zum nächste Morgen, verehrt man die Götter und betet unten im alten Schrein in den Bergen, während ein großer Kessel voll Wasser kocht. Die Ältesten halten eine würdige Andacht und die Bewohner mit tanzen mit einer Maske vor ihrem Gesicht. In 1979 wurde das Fest von Der Argentur für kulturelle Angelegenheiten auf die Liste für wichtige immaterielle Volkskulturgüter gesetzt. Hayao Miyazaki wurde durch dieses Fest inspiriert und erschuf „Chihiros Reise ins Zauberland“.

MEHR VON DER IIDA-SAMMLUNG